Ihr Wort wird gehört

Es ist das klassische Bild des Rechtsanwalts: der gewandte und wortgewaltige Fürsprecher, der seinen Standpunkt vor Gericht und in Verhandlungen brillant und redegewandt vertritt und damit auf der ganzen Linie siegt.

Tatsächlich verlangen die Interessen des Klienten oft einen kraftvollen Auftritt, Konsequenz und Standfestigkeit. Immer wieder wird eine konfrontative Strategie aber auch eine tragfähige und rasche Lösung verbauen, Beziehungen zerstören oder mit einem teuren Phyrrussieg enden.

In jedem Konflikt, in jedem Prozess und mit jedem Vertrag gestalten wir die Beziehung zu unserem Gegenüber neu. Wenn das Ziel ein guter Abschluss oder die Fortsetzung einer Beziehung unter geänderten Umständen sein soll, kann eine Abplättungsstrategie nicht die richtige sein. Es macht also einen grossen Unterschied, ob Sie uns als Gläubiger einer gefährdeten oder unerfüllten Vertragsleistung aufsuchen, ob Sie von Miterben in einer Erbteilung nicht gehört werden, oder ob Sie in einer Scheidung Ihre Beziehung zu Ihren Kindern neu gestalten müssen.

Bevor wir mit Ihnen das Vorgehen entwickeln, werden wir Sie deshalb ausgiebig nach den Fakten, nach Ihren Zielen, Interessen und Beweggründen fragen. Für den Weg zu Ihrem Ziel stehen uns dann mit Verhandlung und Prozessführung, aber auch mit Mediation, Coaching oder Organisationsentwicklung sehr unterschiedliche Möglichkeiten für eine fallgerechte Kommunikation und Konfliktlösungsstrategie zur Verfügung. Unsere Passion wird es sein, Ihrem Wort auf die angemessenste Weise Gehör zu verschaffen. Manchmal auch wortgewaltig.

Peter Rütimann
Rechtsanwalt, Mediator und Supervisionsberater